Bonn (mol) - Die ostdeutschen Bundesbürger, zum Zeitpunkt der Wiedervereinigung in ihrem Wohnflächenbedarf noch deutlich genügsamer als ihre westdeutschen Landsleute, haben seit 1989 einiges aufgeholt [...]