Frankfurt am Main - Im Juli will der Gerling-Konzern mit den Abrißarbeitenauf dem Gelände Neue Mainzer Straße beginnen. Ein Neubau wird die heutedort angesiedelte Komödie auf 1.000m2 wieder aufnehmen. [...]