Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Recht | 06.11.2008

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ44/2008, S. 11

Von Katharina Feddersen

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Kanzlei Graf von Westphalen
  • Organisationen:
    Bundesgerichtshof (BGH), Bundesregierung Deutschland, Architektenkammer Baden-Württemberg
  • Personen:
    Katharina Feddersen
  • Immobilienart:
    Wohnen

BGH rüttelt an den Grundfesten des Koppelungsverbots

Es ist ein Quantensprung in der Geschichte des Architektenrechts: Der BGH hat mit Urteil vom 25. September 2008 seine langjährige Rechtsprechung zum Koppelungsverbot geändert (Az. VII ZR 174/07). A [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.

Die Autorin: Katharina Feddersen, LLM., ist Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht und Rechtsanwältin in der Kanzlei Graf von Westphalen (www.grafvonwestphalen.com) in Hamburg.