Kiel (am) - Angesichts zunehmender Leerstände sowie stagnierender Mieten fordert der Grundeigentümerverband Schleswig-Holstein die Landesregierung zu einem Umsteuern in ihrer Wohnungspolitik auf.