Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 12.02.1998

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ04/1998, S. 11

Von tp

In diesem Artikel:

Ausbildungsstätten der Immobilienwirtschaft 17: Institut für City- und Regionalmanagement Ingolstadt

Ausbildungsangebot berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium City- undRegionalmanagement, besteht seit dem 27. Februar 1997. Kooperationspartnersind die Fachhochschule Ingolstadt, die CIMA Stadtmarketi [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Ausbildungsangebot berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium City- und Regionalmanagement, besteht seit dem 27. Februar 1997. Kooperationspartner sind die Fachhochschule Ingolstadt, die CIMA Stadtmarketing GmbH, die Beamtenfachhochschule Hof.

Abschluß City- und Regionalmanager/in, ICR-geprüft, BCSD-zertifiziert

Ausbildungsdauer vier Semester mit jeweils vier Modulen à zweieinhalb Tagen (insges. 400 Stunden)

Ausbildungsinhalt Grundlagen des City- und Regionalmanagements, Regional- und Stadtplanung, Standortmarketing, Management PPP-Projekt. Prüfungen finden studienbegleitend statt, dazu kommt eine Hausarbeit (fünf Monate).

Voraussetzungen Hochschulstudium (Volks- oder Betriebswirtschaftslehre, Rechts- und Verwaltungswissenschaften, Geographie, Architektur) oder alternativ eine dreijährige einschlägige Berufspraxis in verantwortlicher Position

Kosten Studiengebühr pro Semester 1.500DM. Für den ersten Kurs wird ein gebührenfreier Studienplatz unter den Studierenden ausgelost. Außerdem erhalten die ersten zehn Anmeldungen eine Ermäßigung der Kursgebühr um 10%.

Nächster Jahrgang Der erste Kurs beginnt am 16. März 1998, Anmeldeschluß 15. Februar 1998. Pro Kurs werden 25 Teilnehmer zugelassen.

Kontakt Institut für City- und Regionalmanagement Ingolstadt ICR e.V., Geschäftsstelle, c/o Fachhochschule Ingolstadt, Goldknopfgasse 7, 85049 Ingolstadt. Ansprechpartner: Frau Bayer-Kniesel, Tel.: 0841-9348-101, Fax: 9348-177.

Wünschen Sie weitere Informationen zum Thema?

Dann nutzen Sie unseren Coupon auf der Seite 17. Mit ihm können Sie die komplette Serie schnell und bequem nachbestellen.