Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 02.10.2008

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ39-40/2008, S. 48

Von Marion Peyinghaus, Rodolfo Lindner, Natasha Gamper, IZ

In diesem Artikel:

Nationale Suisse entscheidet sich für Multi-Asset-Optik

Immobilien haben sich in den letzten Jahren mehr und mehr vom reinen "Sachwert" zu einem "Anlagewert" gewandelt. Es ist davon auszugehen, dass die Popularität und Akzeptanz der Asset-Klasse Immobilien [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Die Autoren: Rodolfo Lindner ist Geschäftsleitungsmitglied der Nationale Suisse und dort für den Bereich Investment verantwortlich; er ist gleichzeitig Verwaltungsratsvorsitzender der National Immobilien. Natasha Gamper ist Partnerin und Marion Peyinghaus ist Senior Consultant der Züricher pom+Consulting.