Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 12.02.1998

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ04/1998, S. 2

Von mol

In diesem Artikel:

Going public - Wohnungsprivatisierung über die Börse Substanzwert versus Emissionspreis / Ein Beitrag von Dr. Andreas Rieger

Berlin (mol) - Während in der Vergangenheit große Wohnungsbestände meist über Einzelverkäufe oder Mieterprivatisierungen veräußert wurden, wird heute zunehmend - insbesondere seitens der öffentlichen [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Dr. Andreas Rieger ist Senior Manager in der Corporate Finance bei der KPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft, Berlin. Er ist spezialisiert auf Privatisierungen sowie Mergers and Acquisitions. Rieger wird auf der Euroforum-Konferenz "Umwandlung der öffentlichen Wohnungsbestände" zum Thema Unternehmensbewertung und Börseneinführung referieren.