Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Recht | 26.06.2008

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ25/2008, S. 13

Von Michael Klar, Gerhard Wimmer, IZ

In diesem Artikel:

Heute schon wissen, was das Baggern morgen kostet

Zum 1. Januar 2009 soll das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (Bil-MoG) in Kraft treten. Die Regierung hat am 21. Mai 2008 einen Entwurf beschlossen, der gravierende Änderungen in der Rechnungslegung [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Die Autoren: Dr. Michael Klar ist Partner, Gerhard Wimmer Manager bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG (www.kpmg.de). Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt im Bereich Immobilien.

Teil 1 des Beitrags erschien in der IZ 23/08 und hatte die Bewertung von Immobilien zum Gegenstand. Im zweiten Teil (IZ 24/08) ging es vor allem um passive und aktive latente Steuern und um Rückstellungen.

In Netzwerken weiterempfehlen