Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 12.06.2008

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ23/2008, S. 7

Von IZ

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    zB2, Unique
  • Organisationen:
    Business and Information Technology School
  • Personen:
    Peter Marquardt, Jörg Erpenbach

Zack, zack - fertig ist das grottenschlechte Plakat

In weniger als zwei Sekunden müssen Plakate, Bauschilder und Fassadenbanner ihre Botschaft vermittelt und Lust auf mehr gemacht haben - danach war's das mit der Aufmerksamkeit des Betrachters. Jedoch: [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Auf die Schnelle

. Gestaltung: Bei allen Elementen - ob Text, Bild oder Grafiken - sollte die Prägnanz durch hohe Farb- und Formkontraste gesteigert werden.

. Format: Sinnvoll ist, das Format entsprechend seiner psychologischen Wirkung sowie der Besonderheiten einer Immobilie und ihres Umfelds zu wählen.

. Inhalt: Der Unique Selling Point, die Besonderheit des Objekts, ist in klaren und knappen Worten so zu formulieren, dass er die Zielgruppe emotional anspricht.

. Konzentration: Die Botschaft sollte auf eine Kernaussage reduziert werden.

. Bilder: Wenn möglich nur ein Schlüsselbild verwenden - und zwar eines, das die Kernaussage genau widerspiegelt.

. Umsetzung: Zu achten ist auf eine professionelle Produktion und aufs Anbringen und Pflegen der Werbemittel vor Ort.

. Mediamix: Die Vielfalt der Medienangebote sollte mit Blick auf die Zielgruppe optimal genutzt werden. Eine Auswahl an Außenwerbung: Plakat, Objektschild, Fassaden- und Fensterbanner, Verkehrsmittelwerbung, mobile Lösungen wie Poster an Mietfahrrädern oder firmeneigenen Fahrzeugen und Ambient-Medien, das heißt Werbung im direkten Umfeld der Zielgruppe (z.B. Studentenwohnungen auf Plakaten an Universitäten).

. Mut zur polarisierenden Lösung!

In Netzwerken weiterempfehlen