Frankfurt am Main - Stadt, Messe und Rebstock-Projektgesellschaft sindsich einig: 5.400 - statt ursprünglich 6.200 - Parkplätze dürfen AmRömerhof entstehen. Baubeginn wird im Frühjahr 1998 sein.