Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 01.05.2008

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ17/2008, S. 8

Von Schulz-Kleeßen

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Wolf, Grund und Boden
  • Organisationen:
    BVS Sachverständigenverband
  • Personen:
    Wolfgang Kleiber, Wolf-Eberhard Schulz-Kleeßen

Erbbaurecht: Kirchen setzen 100-jährige Tradition fort

Obwohl das Erbbaurecht theoretisch kaum Vor- und Nachteile gegenüber dem Bodeneigentum hat und somit auch keinen besonderen Wert darstellen sollte, wird ihm in der Praxis ein besonderer Wert beigemess [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Der Autor: Dipl.-Ing. Wolf-Eberhard Schulz-Kleeßen ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Bewertung von Grundstücken, Mieten und Pachten und Vizepräsident des Bundesverbandes Vereidigter Sachverständiger e.V. (BVS).

In der nächsten Ausgabe erläutert Wolfgang Kleiber, wie sich Baulasten auf die Grundstückswerte auswirken.