Die Internationale Bauausstellung (IBA) Hamburg bekommt eine schwimmende Büro- und Veranstaltungszentrale. Mit dem Bau des IBA-Docks soll noch im Sommer 2008 begonnen werden. Für die Nachnutzung des g [...]