Enttäuschungen sind sie inzwischen gewohnt, die 16.000 zornigen Kleinanleger, die gegen die Telekom seit Jahren prozessieren. Nun ist eine neue Gemütslage für sie hinzugekommen: Schock. Der Vorsitzend [...]