Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 30.10.1997

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ23/1997, S. 18

Von hl

In diesem Artikel:

Dresden: Vermietern steht eine lange Durststrecke bevor Bei Büromieten ist die Schmerzgrenze erreicht / Vermarktungsphantasie gefordert

Dresden (hl) - Marktpropheten, die 1998 eine Belebung des Dresdner Büromarktes weissagten, sehen sich getäuscht. Branchenkenner erwarten, daß sich der Markt frühestens in fünf Jahren erholt.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.

In Netzwerken weiterempfehlen