Für 65 Mio. Euro soll der 1969 erbaute Dresdner Kulturpalast in ein Zentrum für die Philharmonie und für die städtischen Bibliotheken verwandelt werden.