Frankfurt am Main (mol) - Mehr als 11 Mrd. DM, knapp ein Viertel ihres Grundvermögens, haben die offenen Immobilienfonds in Gewerbeobjekte außerhalb der deutschen Grenzen investiert.