Dresden (hl) - Für das Coselpalais hat die Sachsenbau und Projektierungsgesellschaft dieser Tage symbolisch den Grundstein gelegt.