Hamburg (mol) - Steuerliche Motive beim Erwerb von Wohnimmobilien treten nach Beobachtung des Verbands deutscher Makler (VDM) immer weiter in den Hintergrund.