Frankfurt am Main (mol) - Wer in Frankfurt genügend Geld verdient, der wohnt nicht in Frankfurt. Oder, wie es die Makler fomulieren: Die Akzeptanz des Wirtschaftsstandortes Frankfurt als Wohnstandort [...]