Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 18.09.1997

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ20/1997, S. 2

Von am

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    IBV, ­Leineweber, ­GKW Grundbesitz, ­Hauser
  • Organisationen:
    Bundesgerichtshof (BGH), ­Verband Sozialer Wettbewerb, ­Pro Honore, ­Arbeitsgemeinschaft Großer Wohnungsunternehmen
  • Personen:
    Hans Jürgen, ­Hans Hauser, ­Stefan Jansen, ­Michael Schilder, ­Jürgen Habermann, ­Jürgen Fischer, ­Jutta Hauser, ­Ulrike Geratz, ­Hans Jürgen Habermann, ­Sigrid Behner

"Vielen ist nicht bekannt, daß die Mehrzahl der Abmahnungen unbegründet ist" Ansprüche aus Unterlassungserklärungen verjähren erst nach 30 Jahren / Ein Beitrag von Dr. Stefan Jansen

Wuppertal (am) - Das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb macht es möglich: Jedem Gewerbetreibenden kann immer und überall eine Abmahnung drohen. Doch nicht jede Abmahnung ist gerechtfertigt. Oftmal [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Die Liste der Abmahner

I. Abmahnvereine, die nach wie vor Vertragsstrafen einziehen:

· AK & WW - Aktion klare und wahre Werbung, Berlin

· AGW - Arbeitsgemeinschaft Wettbewerb für den selbständigen gewerblichen Mittelstand, Düsseldorf, ist hauptsächlich bei Verstößen gegen das Wohnungsvermittlungsgesetz tätig.

· BDG - Bundesverband der Gewerbetreibenden zur Förderung der Gleichheit im Wettbewerb, Dortmund, wurde in diesem Jahr bis einschließlich August im Immobilienbereich noch gar nicht tätig.

· Pro Honore, Hamburg

· Schutzverein der Endverbraucher, Geislingen/Göppingen, war extrem aktiv, scheint aber inzwischen Aktivitäten eingestellt zu haben.

· VSW - Verband Sozialer Wettbewerb, Berlin, ist einer der ganz großen Abmahnvereine, im Immobilienbereich aber nicht ganz so aktiv.

· Vereinigung zum Schutz des Endverbrauchers, Dornstetten. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Verdacht auf Betrug.

· VzSW - Vereinigung zum Schutz des Wettbewerbs, Berlin, ist ebenfalls Initiator für das Gros der ausgesprochenen Abmahnungen.

· Wettbewerbszentrale, Bad Homburg

· WOGE - Wohn- und Gewerberaumverband, Berlin, hat seine bundesweiten Aktivitäten ganz eingestellt und ist, wenn überhaupt, nur im Raum Berlin tätig.

II. Die Mitbewerber

· Sigrid Behner Immobilien, Pulheim / RA Michael Schilder, Neuss

· Cosmopolitan Immobilien Bauträger und Projektentwicklungsgesellschaft mbH, Berlin / RAe Lennartz, Schönberg & Partner, Berlin, Stadtroda

· Ulrike Geratz, Immobilien, Korschenbroich

· GKW Grundbesitz GmbH, Zwickau / RAe Dr. Niejahr und Ellefret, Kriftel (Taunus)

· Hans Jürgen Habermann, Steuerbevollmächtigter, Büdingen / RA von Livonius, Ronneburg

· Jutta Hauser Immobilien, München / RA Hans Hauser, München

· Hans Hauser, München / RA Hans Hauser, München, mahnt für sich als angeblichen Mitbewerber und seine Ehefrau ab.

· IBV Immobilien Beratungs- und Vertriebsgesellschaft mbH, München, Berlin / RAe Burchert & Partner, Berlin

· RA Jürgen Fischer, Berlin

In Netzwerken weiterempfehlen