Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 04.09.1997

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ19/1997, S. 18

Von hl

In diesem Artikel:

Günther & Sohn steht vor dem Aus Erste ostdeutsche AG hat Konkursantrag gestellt

Leipzig (hl) - Ostdeutschlands erstes börsennotiertes Unternehmen ist pleite. Der Vorstand der Günther & Sohn AG beantragte beim Amtsgericht Leipzig das Gesamtvollstreckungsverfahren.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.

In Netzwerken weiterempfehlen