In Westdeutschland hat sich der Durchschnittspreis für Einfamilienhäuser 2006 um 1,2% erhöht, im Osten um 1,4%. In einigen Regionen und Großstädten kam es zu noch spürbareren Zuwächsen. Das berichtet [...]