Das Arabella Sheraton wird umgebaut und künftig unter dem Namen The Westin Grand vermarktet. Die Schörghuber-Gruppe investiert rund 15 Mio. Euro in das Hotel.