Dortmund (mol) - Mit einem Ergebnis von knapp 41 Mio. DM erwies sich das Immobiliengeschäft innerhalb der Harpen AG als ertragsstärkstes Standbein des Mischkonzerns. In den Sparten Projektentwicklung, [...]