In der Spitzengruppe der deutschen FM-Szene waren laut Lünendonk-Liste 2006 ordentliche Umsatzzuwächse und kaum Bewegung auf den Rangplätzen festzustellen (IZ 21/07). Das gesamte hiesige Marktvolumen [...]