Die Bewertung von Grundstücken bei Erbschaften wird auch weiterhin in das Aufgabengebiet der Finanzämter fallen. Die steuerliche Bemessungsgrundlage wird in allen Bewertungsfällen der Marktwert sein, [...]