Privatschiene denkbar

Schwerin - Am Schienenstrang Mecklenburg-Vorpommerns könnten künftig auchPrivatinvestoren beteiligt sein. Eine derartige Option schloß derVorstandsvorsitzende der Deutsc [...]