Von etwa 2 Mio. Wohnimmobilien wertet die IDN Immodaten monatlich die Daten aus. Genutzt werden sie unter anderem von Forschungsinstituten und Beratungshäusern, oft im Vorfeld größerer Portfoliokäufe. [...]