Der Umsatz auf dem Grundstücksmarkt von Sachsen-Anhalt ist 2006 massiv gestiegen: Um 57% nahm das Transaktionsvolumen zu, während die Zahl der Erwerbsvorgänge mit 28.700 unverändert blieb.