Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 20.02.1997

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ05/1997, S. 17

Von hl

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Deutsche Bahn, ­Unternehmensgruppe Roland Ernst
  • Organisationen:
    Unesco, ­Stadt Potsdam, ­Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
  • Personen:
    Roland Ernst, ­Horst Gramlich, ­Klaus Heidkamp, ­Hans Hollein, ­Peter Canisius, ­Volker Punzel

Weltkulturerbe: Sieht Potsdam noch die rote Karte? Denkmalorganisation Unesco setzt Havelstadt Ultimatum / Zeit bis zum April

Berlin (hl) - Zwar läuft das Ultimatum der Kulturorganisiation der Vereinten Nationen, der Unesco, erst am 21. April 1997 ab: Doch scheint die Gefahr weitgehend gebannt zu sein, daß Potsdam seinen Sta [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.

In Netzwerken weiterempfehlen