Die Zahl der Neubauten in NRW ist erstmals seit 17 Jahren unter die Marke von 50.000 Wohnungen gesunken. Dies haben Untersuchungen der LBS Westdeutsche Landesbausparkasse (LBS West), Münster, ergeben.