Dresden (hl) - "Aufatmen" können die Wohnungsunternehmen Sachsens nach Ansicht des Verbandes Sächsischer Wohnungsunternehmen, Dresden. Grund: Die in der Gemeindeordnung des Freistaates festgeschrieben [...]