Dresden (hl) - Für eines der markantesten Bauwerke Dresdens sind nach nahezu zwei Jahren Bauzeit die Gerüste gefallen - die Yenidze wurde eingeweiht.