Berlin (mol) - Dieses Buch wird keinen Leser kalt lassen: Verwunderung, Erstaunen und Kopfschütteln verwandeln sich im Laufe der Lektüre zu einem Gefühl der Empörung. Der Inhalt geht jeden an, dem der [...]