Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 05.10.2006

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ21/2006, S. 21

Von Yannick Bietenholz

In diesem Artikel:

Die "offene Festung" besser sichern

Krankenhäuser müssen sich künftig weit mehr um Gefahren von innen und außen kümmern als bisher. Betriebsstörungen nehmen ebenso zu wie Vandalismus, Diebstahl und Aggression gegen das Klinikpersonal. D [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Der Autor: Yannick Bietenholz ist Senior Manager Vertical Market Healthcare bei der Siemens Building Technologies Group und dort im International Headquarter Security Systems im schweizerischen Zug tätig.

In Netzwerken weiterempfehlen