Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 22.06.2006

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ14/2006, S. 11

Von Jürgen F. Kelber

In diesem Artikel:

Die Hauptsünden bei der Wohnungsprivatisierung

Das Privatisierungsgeschäft bei Wohnimmobilien boomt - doch nicht jeder beherrscht es. Zum einen ist nicht jedes Objekt geeignet. Zum anderen kann auch die Privatisierung eines prinzipiell geeigneten [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Der Autor: Jürgen F. Kelber ist Geschäftsführer von Alt & Kelber Wohnungsprivatisierung, Heilbronn. Das Unternehmen hat in den vergangenen Jahren über 35.000 Wohnungen einzeln privatisiert und für über 600.000 Wohnungen eine vertriebsorientierte Due Diligence durchgeführt.