Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 11.05.2006

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ11/2006, S. 12

Von Georg Freiherr von und zu Franckenstein, Prof. Dr. iur. Eleonore Ronge, Dr. iur., IZ

In diesem Artikel:

Leerstand und seine Folgen für Steuern und Baugenehmigung

Gebäudeleerstand führt nicht nur zu fehlenden Mieteinnahmen. Dort, wo Immobilien lange Zeit nicht mehr ihrem ursprünglichen Zweck entsprechend genutzt werden, kann sogar die Baugenehmigung erlöschen. [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Die Autoren: Frau Prof. Dr. iur. Eleonore Ronge ist Steuerberaterin und Professorin für internationales Steuerrecht am FB Wirtschaft an der FH Wiesbaden. Sie hat im Rahmen ihrer Dozententätigkeit neben dem internationalen Steuerrecht einen weiteren Schwerpunkt in der Entwicklung von Steuerstrukturen bei Immobilientransaktionen. Dr. iur., LL.M./UTS, Georg Freiherr von und zu Franckenstein ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht in Frankfurt am Main und Leiter der Frankfurter Grundstücksabteilung bei Baker & McKenzie. Schwerpunkt der Tätigkeit ist die umfassende anwaltliche Beratung bei der Prüfung, Entwicklung, dem Kauf und Verkauf komplexer Liegenschaften sowie Grundstücksportfolios (Internet: www.bakernet.com).