Dresden (EB) pb - Auge um Auge, Zahn um Zahn. In Dresden geht es zur Sache: Die Stadt will den Ausbau ihrer Straßen von Grundstückseigentümern mitfinanzieren lassen.