Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Unternehmen | 30.03.2006

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ08/2006, S. 15

Von IZ

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Lotz & Partner
  • Personen:
    Nicola Lotz, Burkard Lotz, Romy Wunderwald, Arne Guth

Anwalts-Quartett mit Spaß an der Arbeit

Aus zwei Frauen und zwei Männern besteht das Anwaltsteam der Kanzlei Lotz & Partner. Flexible, schnelle und professionelle Rechtsberatung zu einem Preis unter Großkanzleiniveau - so formulieren [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.

LOTZ & PARTNER

§ 1 - KANZLEI

Die Kanzlei hat ihren Sitz seit rund 20 Jahren in Frankfurt am Main. Das Büro besteht aus vier Anwältinnen und Anwälten und derzeit drei Mitarbeiterinnen.

§ 2 - IMMOBILIENABTEILUNG

Die vier Anwälte sind vorwiegend im Bau-und Immobilienrecht tätig, drei verfügen über eine OLG-Zulassung. B. Lotz, N. Lotz und R. Wunderwald verfügen über Immobilien-Erfahrungen aus der freien Wirtschaft. B. Lotz ist Fachanwalt für Steuerrecht.

§ 3 - HISTORIE

Rechtsanwalt Burkard Lotz gründete 1986 die Kanzlei, seine Frau Nicola Lotz stieg nach Abschluss ihrer Ausbildung mit ein; zwischen-zeitlich hatte die Kanzlei auch Büros in Erfurt und Dresden und war in der Steuerberatung tätig; inzwischen gab es eine Rückbesinnung auf Frankfurt und das Kerngeschäft.

§ 4 - KANZLEIENVERBUND

Die Sozietät gründete die Korrespon-denzgemeinschaft mittelständischer Rechtsanwaltskanzleien KMSR, in der sich rund 100 Kanzleien aus Deutschland und dem benachbarten Ausland zusammengeschlossen haben (Internet: www.kmsr.de).

§ 5 - LEISTUNGEN

Kernkompetenzen sind das Miet- und Bau-recht sowie Schiedsverfahren; vertragsbegleitende Beratung vom Konzept bis zur Abwicklung; Prozessführung bei Bau- und Mietobjekten; Organisation des Vertragswesens; Fristen-kontrolle; Due Diligence (Vertragsbewertun-gen); Funktion als Rechtsabteilung für mittelständische Unternehmen.

§ 6 - HONORARE

Die Stundensätze liegen zwischen 200 EUR und 250 EUR; auch Abrechnung nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz; pauschale Angebote für Erstberatung (90 EUR) und die Prüfung von Kaufverträgen für Eigentumswohnung und Einfamilienhaus (300 EUR).

§ 7 - VERANSTALTUNGEN

Praxisseminare im Mietrecht, insbesondere für Mandanten bei aktuellen Rechtsentwicklungen.

§ 8 - MESSEN

Teilnahme an der Expo Real (ohne Stand), Facility-Management-Messen in Kooperation mit FM-Unternehmen.

§ 9 - AUSWAHL DER VERÖFFENTLICHUNGEN

Haftungsbeschränkungen in Anlageverträgen", ZfBR 2003, 424 ff.; "Der Bauleiter und Fachbauleiter im Sinne der Landesbauordnung", Baurecht 2003, 957 ff.; "Die Unparteilichkeit und Unabhängigkeit des parteiernannten Schiedsrichters", AnwBl 2002, 202 ff.; "Der Gerüstbauvertrag und die gesetzlichen Sicherheiten", BauR 2000, 1806 ff.; "Der Begriff ,schlüsselfertig' im Anlagenbau", BB 1996, 544 ff.; "Der Konsortialvertrag des Anlagenbaus im In- und Ausland", ZfBR 1996, 233 ff.; "Gesellschafterversammlung: Teilnahme von Beiständen, Beratern oder Bevollmächtigten", GmbHR 1992, 610 ff.; Buch: "Wege zum Traumhaus", Ratgeber für den Haus- und Wohnungskauf, Independent Verlag, Eschborn 2006.

§ 10 - ANSPRECHPARTNER

Burkard Lotz

E-Mail: Lotz-Partner@kmsr.de Tel. 069/ 695 97 2-0