Bis zum Jahr 2010 soll das jährliche Volumen an fertig gestelltem Wohnraum in Russland auf 80 Mio. m2 steigen. Deutsche Unternehmen sind bei diesem Mammutprogramm ausdrücklich willkommen.