Die Rechtsschutzversicherung muss nicht für die Kosten eines Gerichtsverfahrens aufkommen, wenn der Versicherungsnehmer gegen ein Kreditinstitut vorgehen will, das ihm den Kauf von Wohneigentum finanz [...]