Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 11.10.2005

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZnull/2005, S. 18

Von IZ

In diesem Artikel:

Marcuse ist der Profi des Jahres

Mit einer stimmungsvollen Zeremonie fand die Übergabe der European Property Awards statt. Die Fachzeitschriften Property Week und Immobilien Zeitung verliehen die Auszeichnungen in diesem Jahr erstmal [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Die deutschen Sieger

Deutscher Immobilien-Deal des Jahres - German property deal of the year

Karstadt/Dawnay Day/Hilco.

Deutscher Immobilienfinanzierer des Jahres - German real estate financial partner of the year

Eurohypo

Deutscher Immobilienprofi des Jahres - German property personality of the year

Dr. Eckard John von Freyend, IVG Immobilien

Die europäischen Sieger

Europäischer Gewerbeimmobilienmakler des Jahres - European commercial agent of the year

Cushman & Wakefield Healey & Baker

Europäischer Büroentwickler des Jahres - European office developer of the year

Hines

Europäischer Einzelhandelsentwickler des Jahres - European retail developer of the year

Sonae

Europäischer Entwickler des Jahres auf dem Industrie-/Logistiksektor - European industrial / distribution / logistics building developer of the year

Prologis

Europäischer Gewerbeimmobilienbesitzer/Gewerbemieter des Jahres - European occupier of the year

BP

Europäischer Immobilienfinanzierer des Jahres - European funding partner of the year

Morgan Stanley

Europäischer Immobilien-Deal des Jahres - European property deal of the year

Morgan Stanley/Metrovacesa/Gecina

Europäischer Immobilienprofi des Jahres - European property personality of the year

Paul Marcuse, AXA Real Estate Investment

Die europäische Stadt der Zukunft - European city of the future award

Birmingham

Das Dinner

Italienische Antipasti, ausgewählt vom Küchenchef persönlich

Filetsteak mit eine leichten Cremesauce aus Steinpilzen an Gemüse und Petersilienkartoffeln.

Mousse aus Himbeerjoghurt mit Schokoladensauce und frischen Beeren.