Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 06.10.2005

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ21/2005, S. 30

Von IZ

In diesem Artikel:
  • Personen:
    Klaus Nielen, Egon Horsthemke

Akquise mit Fingerspitzengefühl

Der Immobilieneinkauf ist eine der schwierigsten Aufgaben des Maklers. Neben den klassischen Wegen bleibt es vielen Maklern nicht erspart, auf private Verkaufsangebote in den Tageszeitungen zu reagier [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Beispiel Akquisebrief

Betreff: Ihre Anzeige in der Zeitung XY, Verkauf Ihres Einfamilienhauses

Sehr geehrte Frau Mustermann, sehr geehrter Herr Mustermann,

viele Makleranfragen werden auf Grund Ihrer Anzeige in der XY bei Ihnen eingegangen sein und im Zusammenhang mit Privatinteressenten werden Sie sich erst einmal Übersicht verschaffen wollen. Wenn Ihre privaten Bemühungen nicht den gewünschten Erfolg zeigen, bieten wir Ihnen trotz der vielen Anfragen unsere Hilfe wie folgt an: eine marktorientierte Bewertung Ihrer Immobilien auch ohne anschließenden Verkaufsauftrag. Selbstverständlich präsentieren wir Ihr Objekt im Internet. Vor Abschluss des Kaufvertrages wird von uns für Sie die Finanzierung sichergestellt bzw. in Form einer Bankbestätigung nachgewiesen. Alle Innenbesichtigungen werden rechtzeitig mit Ihnen abgestimmt. Eine schriftliche Auftragserteilung ist nicht erforderlich.

Wir sind seit Jahren erfolgreich auf dem Immobiliensektor tätig. Referenzen nennen wir gerne jederzeit. Da wir unseren Käufern gleichzeitig eine günstige Finanzierung - ohne Mehrkosten - anbieten, lässt sich der Verkauf Ihrer Immobilie noch wirksamer betreiben. Ergänzend zur Finanzierung haben wir die Möglichkeit, Ihre Immobilie in den Schalterhallen der Bank (ohne genaue Benennung der Adresse) auf einer Schautafel während der laufenden Verkaufsbemühungen für Sie anzubieten. Dieses wird sicherlich eine gute Möglichkeit für den Verkauf sein. Gegebenenfalls wäre auch ein Eigenankauf möglich. Insgesamt sichern wir Ihnen schon jetzt bei der Gesamtabwicklung unsere volle Unterstützung zu.

Es würde uns freuen, wenn Sie uns die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch in Ihrem Hause einräumen würden. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Makler