Einen Tiefststand hat das Bauvolumen in der Kreisstadt Limburg erreicht: 1995 wurde nur noch fuer knapp 62 Mio. DM gebaut, das sind rund 84 Mio. DM weniger als im Vorjahr.