Berlin (BVG) cic - Ohne ein Gesetz können die beim Mauerbau enteigneten DDR-Bürger nicht verlangen, ihre Grundstücke zurückzuerhalten. Dies entschied kürzlich das Bundesverwaltungsgericht in Berlin.