Aufwendungen für den Einbau einer Solaranlage zur Wassererwärmung in eine bereits vorhandene Gaswärmeversorgung eines Hauses stellen Erhaltungsaufwand dar, entschied der Bundesfinanzhof (BGH).