Werden beim Verkauf von Kapitalanlagen Vertriebsprovisionen über 15% gezahlt, muss der Anleger darüber informiert werden. Sind die Prospektangaben dazu unvollständig oder irreführend, haben Anleger gu [...]