Geschrieben, eingereicht, benotet, vergessen - so geht es der überwiegenden Mehrheit der in Deutschland verfassten Abschlussarbeiten.