Obwohl in der Praxis durchaus anzutreffen, hat sich bislang keinObergericht in Deutschland mit der Frage der juristischen Bedeutung einerPräambel befasst. Nun liegt erstmals ein Urteil des OLG Rostock [...]