Der Bundesgerichtshof (BGH) hat weitere Hürden für die Qualifikation und Beratungstätigkeit eines bei einem Grundstücksgeschäft beteiligten Treuhänders aufgestellt.